ELCHCamper Bewertungen

Netflix & Chill oder Workation in der Sonne?

On the road surfen - Internet im Wohnmobil

Wir statten deinen Bus, dein Wohnmobil oder Wohnwagen mit mobilem Internet aus.

Heutzutage ist es selbstverständlich, so gut wie überall einen Internet- bzw. WLAN-Anschluss zur Verfügung zu haben. Auch beim Campen und im Reisemobil möchten viele nicht darauf verzichten.

Um auch unterwegs und auf dem Campingplatz mobil zu sein und surfen zu können, gibt es mehrere Optionen.

Internet of the Grid

Wozu wird ein Internetzugang im Camper benötigt?

Internet im Wohnmobil ist in vieler Hinsicht nützlich. Zum einen ist das Internet heutzutage ein wichtiges Kommunikationsmittel. Über WhatsApp oder andere Social-Media-Kanäle wie Facebook oder Instagram können beispielsweise die "zu Hause Gebliebenen" mit Infos und Fotos aus dem Urlaub versorgt werden.

Gerade bei längeren Reisen ist das Smartphone-Datenvolumen schnell aufgebraucht. Ein Internetzugang im Wohnmobil kommt hier sehr gelegen. Neben der Kommunikation wird die Internetverbindung auf Reisen auch für den Online Banking Zugriff oder zum Abrufen von Informationen wie den täglichen News und E-Mails benötigt.

Sofern du an einem entlegeneren Ort campen und autarkes Camping den traditionellen Campingplätzen vorziehst, sind Handy-Sendemasten meistens weiter weg und der Empfang ist schlecht.

Mit einer eigenen LTE Antenne in deinem Wohnmobil umgehst du das Problem, denn durch die Antenne wird der Empfang enorm gesteigert.

Mit einem stabilen und guten Empfang ist auch das Homeoffice im Camper möglich. So hast du die Möglichkeit, trotz Arbeit in den Genuss von Urlaubsfeeling zu kommen. Durch die gute Übertragungsqualität lässt es sich entspannt von unterwegs aus arbeiten.

Ganz gleich, ob du Social Media Kanäle nutzen möchtest, am Abend oder an Regentagen gerne eine Serie auf Netflix schaust, das Homeoffice in den Camper verlegen oder andere Anwendungen online nutzen möchtest – WLAN ist immer die erste Wahl, da darüber das Datenvolumen im Gegensatz zur Nutzung über das Smartphone meist nicht limitiert ist. Selbst Smart-Home Geräte lassen sich dadurch im Camper nutzen.

Verzichte nie mehr auf deine Lieblingsserie oder nutze deine Home-Office-Möglichkeit auf die entspannte Art und Weise - aus deinem Reisemobil heraus. Wir beraten dich gern.

WLAN / LTE Internet-Optionen im Reisemobil

Um WLAN oder einen LTE Zugang im Reisemobil einzurichten, gibt es mehrere Optionen:

Hotspot Lösung

Du kannst einen Hotspot einrichten, um Internet im Wohnmobil zu nutzen. Das ist über private oder öffentliche Wi-Fi Hotspots möglich.
Der Hotspot kann auch über das Smartphone oder über ein Tablet, welches mit einer SIM-Karte versehen ist, eingerichtet werden.

Falls du auf einem Campingplatz stehst, gibt es oft WLAN Hotspots, über die du dich einwählen kannst. Häufig ist die Verbindung jedoch schlecht und nicht zuverlässig, da der Mobilfunk Router des Platzbetreibers zu schwach ist.  

LTE und GPS Antennen

Ganz spezielle LTE 3G, 4G, und sogar 5G Antennen sowie GPS-Antennen ermöglichen es, auch abseits von öffentlichen Campingplätzen das Internet zu nutzen. Die Antenne optimiert den Empfang deutlich.

LTE gilt als Stand der Technik, wenn es um mobiles Internet geht. Eine LTE-Antenne der 4. Generation beispielsweise sorgt mit einer Übertragungsrate von einigen hundert Mbit/s bereits für eine recht gute Verbindung. Sollte kein LTE verfügbar sein, können die meisten Geräte auf UMTS umschalten.

Industrie LTE Router

Eine ideale Lösung, um Internet im Wohnmobil nutzen zu können, bieten professionelle LTE Router.

Mit zwei SIM-Karten ausgestattet, funktionieren sie sowohl im Inland als auch im Ausland.

Die Router, die du in unserem Shop findest, leisten deutlich mehr als herkömmliche Geräte.

Wie funktioniert LTE im Wohnmobil?

Generell gibt es mobile und fest installierte LTE-Router, um ein WLAN Netzwerk im Wohnmobil aufzubauen. Mobile Router besitzen einen integrierten Akku, der in der Regel über eine USB Schnittstelle geladen wird. Vorteil von mobilen LTE-Routern ist die kompakte Größe und die Möglichkeit, sie außerhalb des Campers mitzunehmen und zu nutzen. An einige Modelle kann eine externe Antenne angeschlossen und die Reichweite dadurch verbessert werden.

Fest installierte LTE-Router haben einen besseren Empfang als die mobilen Geräte. Sie funktionieren meistens über einen 12V Anschluss und erlauben es mehreren Reisenden parallel zu surfen.

Falls du öfter autark und an abgelegen Orten campen möchtest, steigern LTE Antennen den Empfang um ein Vielfaches. Sie werden an den Router angeschlossen. Falls es sich nicht um ein Paket handelt, ist es wichtig, dass die Anschlüsse beider Geräte kompatibel sind und zusammen funktionieren.

Ist surfen über Satellit im Wohnmobil möglich?

Internet im Wohnmobil lässt sich auch über Satellit empfangen. Die Ausstattung ist ähnlich wie bei einem TV Empfang. Folgende Komponenten werden für einen Satelliten-Internetempfang benötigt:

  • SAT Antenne
  • Ein LNB / Empfangseinheit
  • Passende Verkabelung im Wohnmobil
  • Router

Der große Vorteil bei dieser Variante ist die komplette Unabhängigkeit von Netzbetreibern und Anbietern. Theoretisch ist der Internetzugang weltweit über Satellit möglich, selbst an Orten, an denen kein Mobilfunknetz funktioniert.

Allerdings birgt das Surfen über Satellit im Wohnmobil auch etliche Nachteile, weshalb wir dir von dieser Variante eher abraten. Die Verfügbarkeit funktioniert nur theoretisch an allen Orten. Laut einiger Erfahrungen gibt es durchaus Orte, an denen es kein Netz gab. Ein weiterer Nachteil liegt in der fest montierten Satellitenschüssel auf dem Wohnmobildach. Sobald du einen Internetempfang herstellen willst, kannst du nicht mehr beliebig parken.

Eine Abschattung durch Bäume oder andere Gegenstände müssen beim Stellplatz berücksichtigt werden. Außerdem muss die Antenne immer wieder neu ausgerichtet werden, sofern du nicht in ein teureres System investierst, welches sich automatisch ausrichtet.

Generell ist die Lösung, Internet im Wohnmobil über LTE zu empfangen, die bessere Wahl.

ELCHCamper-Partner

Auf diese Partner ist Verlass:

Wir legen höchsten Wert auf Qualität - und das nicht nur in unserer Reisemobil-Vermietung.
In unserer Werkstatt verbauen wir ausschließlich Zubehör und Technik namhafter Hersteller und Partnerunternehmen.

Poynting

Innovative Antennen und zukunftssichere Lösungen für drahtlose Kommunikation

Teltonika

Verlässliche Produkte mit immer zeitgemäßem Fortschritt und bedienerfreundlicher Handhabung

Unabhängig, aber trotzdem vernetzt sein?

Unsere Internet-Komplettpakete

Ab sofort bieten wir auch Komplettpakete für die mobile Internetverbindung im Reisefahrzeug an. Das Paket umfasst Antennen, Router und den Einbau. Wir stimmen die Montage speziell auf deine Bedürfnisse ab, auch das Nachrüsten von deinem Wohnmobil ist kein Problem. Wir von ELCHCamper haben die passenden Produkte und sorgen dafür, dass du immer ein gut funktionierendes WLAN Netz hast. Egal, ob der nächste Urlaub auf einem der Campingplätze im In- oder Ausland stattfindet oder du autark und fernab von einem WLAN Hotspot stehst - mit unseren Lösungen kommst du auch on the road ins Netz.

Hier findest du uns:

  • +49 177 5150307
  • Höperhöfen 130, 27367 Bötersen
  • info@elchcamper.de