EUFAB Fahrradträger im Test

Wenn ein Urlaub geplant werden soll, ist immer öfter auch die Mitnahme von Fahrrädern ein wichtiges Thema. Es ist entscheidend, dass die einzelnen Räder sicher und stabil auf einem speziellen Träger mitgenommen werden. Dies kann mit einem besonderen Fahrradträger erledigt werden. Es stellt sich jedoch die Frage, für welches Modell man sich entscheidet.

Falls du es noch nicht weißt: Bei ELCHCamper findest du ab sofort hochwertige und flexible Fahrradträger zur Miete oder zum Kauf bei Bremen, damit dein Urlaub noch schöner und mobiler wird!

Wir haben uns drei der vier Radträger-Modelle einmal näher angeschaut und wollen in diesem Blogartikel darüber berichten. Hier findest du verschiedene Infos zu den einzelnen Typen, damit du sie entspannt vergleichen kannst. Zudem betrachten wir auch die wichtigen Vorteile der Modelle und gehen ein wenig auf technische Daten ein. Falls du Fragen hast – immer gerne her damit!


Fahrradträger EUFAB LUKE für bis zu 4 Fahrräder

Dieser Fahrradträger ist stabil und sicher. Es können bis zu vier Räder in den Urlaub mitgenommen werden. Er kann einfach am Heck des Autos befestigt werden. So stehen die Fahrräder hinten sicher. Spanngurte und spezielle Rahmenhalter sind mit dabei. So halten die Räder zuverlässig auf dem Träger. Dieser Fahrradträger kann mit verschiedenen Anhängersystemen verwendet werden. Die maximale Nutzlast des Trägers beträgt 70 Kilogramm.

Selbstverständlich ist dieser Fahrradträger mit den erforderlichen Leuchtmitteln ausgestattet. Die passenden Bremslichter und Blinker dürfen nicht fehlen, wenn man sich ordnungsgemäß im Straßenverkehr bewegen will.

Bei Dunkelheit und schlechtem Wetter leuchten die Hecklampen die Umgebung optimal aus. Die Fahrräder werden parallel zum Autoheck transportiert. So nimmt der Transport bei der Fahrt nicht viel Platz weg.


3 wichtige Vorteile des EUFAB LUKE Fahrradträgers:

  • es können bis zu vier Fahrräder auf dem Träger transportiert werden
  • die Räder werden platzsparend am Heck des Fahrzeugs montiert
  • für die vorgeschriebene Beleuchtung ist gesorgt
Luke Fahrradträger EUFAB

Schon gewusst?

Fahrradträger, die am Heck des Autos befestigt werden, sorgen für einen geringeren Kraftstoffverbrauch als Dachträger.

Fahrradträger EUFAB PREMIUM III
bis zu 3 Fahrräder sicher von A nach B bringen

Dieser Fahrradträger ist stabil und sicher. Es können bis zu drei Räder in den Urlaub mitgenommen werden. Er kann einfach am Heck des Autos befestigt werden. So stehen die Fahrräder hinten sicher.

Spanngurte und spezielle Rahmenhalter sind mit dabei. So halten die Räder zuverlässig auf dem Träger. Dieser Fahrradträger kann mit verschiedenen Anhängersystemen verwendet werden. Die maximale Nutzlast des Trägers beträgt 70 Kilogramm.

Wenn man E-Bikes sicher in den Urlaub transportieren möchte, ist dieser Fahrradträger dazu gut geeignet. Dabei werden die Bikes parallel zur Heckklappe getragen. Der Träger kann mit verschiedenen Kupplungstypen kombiniert werden. Die geeigneten Leuchten befinden sich hinten am Trailer. So bewegt man sich sicher und ordnungsgemäß durch den Verkehr. Der nächste Fahrradurlaub kann kommen!

3 wichtige Vorteile des EUFAB PREMIUM III Fahrradträgers:

  • bis zu 3 Fahrräder können mit in den Urlaub genommen werden
  • es sind geeignete Radstopper für den Träger mit dabei
  • damit kann man auch E-Bikes transportieren
Heckträger Premium 3

Hinweis:

Der Fahrradträger EUFAB PREMIUM III kommt mit einer praktischen und stabilen Tragetasche. Darin kann der gesamte Träger bei Nichtbenutzung einfach und sicher verstaut werden.

Fahrradträger EUFAB PREMIUM II Plus
2 Fahrräder fahren sicher mit

Dieser Träger für Fahrräder kann verwendet werden, um Räder sicher in den Urlaub mitzunehmen. Es können bis zu 2 Fahrräder auf diesem stabilen Fahrradträger transportiert werden. Die Montage ist einfach und kann auch von Nichtfachleuten erledigt werden.

Auf den Träger finden bis zu zwei Fahrräder optimal Platz. Außerdem ist der Fahrradträger mit einem speziellen Schnellverschluss ausgestattet - sehr zeitsparend!

Die geeigneten Radstopper sind für breite Reifen bis zu 3,25 Zoll ausgelegt. Damit steht der Träger sicher und fest. Dieser Träger ist für alle Urlauber gedacht, die zwei Fahrräder auf Reisen mitnehmen möchten.

3 wichtige Vorteile des EUFAB PREMIUM II Plus Fahrradträgers:

  • zwei Fahrräder können sicher in den Urlaub transportiert werden
  • die passenden Radstopper sind mit dabei
  • auf diesem speziellen Träger können auch E-Bikes mitgenommen werden
Heckträger Premium 3

WICHTIGE INFO:

Mit einem Abklappmechanismus ist es möglich, den Kofferraum inkl. Fahrradträger zu öffnen. So bist du deutlich flexibler!

Fazit zum Fahrradträger Testbericht

Wer mit einer bestimmten Anzahl an Rädern in den Urlaub fahren will, muss darauf achten, dass der Träger am Heck für diese Zahl ausgelegt ist. Dabei wird immer eine Maximal-Anzahl für jeden Fahrradträger angegeben. So kann ein sicherer Transport stattfinden. Außerdem muss der Maximalwert der Nutzlast unbedingt berücksichtigt werden. Für alle E-Bike-Nutzer gibt es eine gute Nachricht: Mit den modernen Fahrradträgern können auch elektrische Räder transportiert werden. So geht es sicher durch den Straßenverkehr in den Urlaub. Sehr wichtig ist, dass bei den einzelnen Trägermodellen auch spezielles Zubehör mit dabei ist. Mit den Spanngurten kann man die Fahrräder zusätzlich auf dem Träger befestigen. Mit Radstoppern hat der Fahrradträger einen sicheren Stand.

Die Fahrradträger von EUFAB können bei ELCHCamper gekauft oder gemietet werden. Zuverlässig und sicher können damit E-Bikes auf eine Urlaubsreise mitgenommen werden. Fest montiert nehmen die Räder am Heck des Autos nur wenig Platz weg und sind schnell einsatzbereit. Es gibt verschiedene Fahrradträgertypen von EUFAB, die zuverlässig ihren Zweck erfüllen. Damit fährt man zusammen mit seinen Fahrrädern sicher in den Urlaub!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Hier findest du uns:

  • +49 177 5150307
  • Höperhöfen 130, 27367 Bötersen
  • info@elchcamper.de